HCinema Logo
Home Rechtliches Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
Sony VPL AW15/KT/S
SONY VPL-AW15S | SONY VPL-AW15KT
Bild Sony VPL AW15/KT/S
Kunden Bewertung
4.6 von 5
Sterne
aus
18 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
1399 € UVP
Projektionssystem   3 x 0,73" LCD TFT Panel
Ansi-Lumen 1300
Kontrast 12000:1 full on/off
Schwarzwert 0.1083 min. Lumen
Lens shift Vert.: +/-65% Hori.: +/-25%
Auflösung HDTV 1280 x 720
921.600 Pixel
HDTV 1920 x 1080 komprimiert
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p, EDTV 480p, 576p
Einsatzgebiet Heimkino
Lampe
165W UHP 400,54 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: LMP-H160
Lampenlebensdauer 2000 Std.
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 19% / 0.2 €
266 - 431 cm





Lux: 578 Lux
Raumlicht max.: 116 Lux
Candela pro m²: 185 cd/m²
Foot-Lamberts: 54 fL
73 cm


16/9 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom manuell 1,6
Objektiv f=22-35 mm
Projektionsverhältnis 1.33-2.16:1 ansehen
Audio Nein
Anschlüsse HDMI in
D-sub 15pin in
YUV in
S-Video in
Cinch Video in
RS232C
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 265W
Maße BxHxT 370 x 119 x 320 mm (14,6"x4,7"x12,6") 14.09 L/dm³
Betriebsgeräusch 20 dB im Eco Mode
Gewicht 6,0 kg / 13,23 lbs.
Keystone-Korrektur -

Shift: 73 cm

Shift: 50 cm

Shift: 50 cm

Shift: 73 cm

Ausleuchtung -
Frequenz H-sync: 19-72 kHz
V-sync: 48-92 Hz
Foot-Lamberts 54 fL / max. 366 cm Bildbreite
Candela pro m² 189 cd/m²
Ausstattung (Extras) Full HD 1080P kompatibel
Lens shift Funktion
Freeze
Eco Mode
Dynamische Irisblende
Fernbedienung mit Beleuchtung
Garantie -
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
16 Gewicht:
90
Kontrast:
6 dB: 0
Schwarzwert:
99 Stromverbra.:
95
Bild Gesamtpunkte:40 Projektor Gesamtpunkte:0
Beliebtheit Top 100
12 Beliebtheitspunkte 9 Beliebtheitspunkte 15 Beliebtheitspunkte 17 Beliebtheitspunkte 13 Beliebtheitspunkte 14 Beliebtheitspunkte
Punkte:
14
Platz: 85 (Von: 764)
Im Test
Zu beachten Modell "KT" wird nur in Japan angeboten und ist inklusive einer Leinwand.

Modell "S" im Paket mit der Leinwand Dynaclear VPS-80DS.
Optional
LuftfilterX217772810,00 €
LampeLMP-H160400,54 €
Baujahr 2007 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2015-08-31
Daten Reparatur Werkstatt
Sony Kontakt
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Pressemitteilung deutsch
Pressemitteilung englisch
Pressemitteilung französisch
Pressemitteilung japanisch
Bedienungsanleitung deutsch / französisch (6.79 MB)
Bedienungsanleitung englisch (1.76 MB)

Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S Projektor Sony VPL AW15/KT/S

Händler Angebote

Autor: Murderdoll 22.01.13 Meinung schreiben.
4.5 Sterne 720p-Evergreen
Hallo liebe Community,
betreibe das Modell nun schon seit 5 Jahren und habe ihn in der Zeit einmal ersetzt, da das Erstlinggerät an Shading "erkrankt" war. Mit dem zweiten Gerät bin ich nun schon bei der 3. Lampe und bin immer noch zufrieden. Das Bild präsentiert sich einfach harmonisch und kontrastreich ohne Nachjustierung (Farbtemperatur sollte auf "warm" gestellt sein). Das Gerät selbst ist recht leise, einfach zu bedienen, und vor allem sehr staubresistent - da hatte ich mit Epson diverse Reinfälle erlebt. Die Auflösung ist gerade für PS3-Spiele immer noch ausreichend, da hier 720p Standard ist. Tip: Nach ca. 1000 Stunden sollte man den Lampenmodus von "Niedrig" auf "Hoch" stellen, dann klappts auch wieder mit der Helligkeit;) TOP! Schade, dass Sony die AW-Reihe nie fortgesetzt hat und sich wieder ins Hochpreis-Segment zurückgezogen hat:(
Autor: flycaptain 25.07.09 Meinung schreiben.
5 Sterne Erstklassiges Gerät in dieser Preisklasse
Das Bild ist einfach hervorragend. Fliegengitter kann ich erst ab 1m Abstand erkennen.
Für den Preis, kaufen, kaufen, kaufen.
Autor: sirgoele 22.01.09 Meinung schreiben.
5 Sterne Sehr geiles Gerät
Nun ich besitze meinen AW 15 bald 18 MOnate und habe jetzt 275 Std. auf der Lampe. Das gerät ist von C4H mit einem Rotfilter getunt und natürlich auf D65 kalibriert. Hier die reinen Werte die dieses Gerät auf die Leinwand bringt : SW: 0,07 (!)Kontrast on/off total : 10400:1(!)Kontrast nativ 2150:1(!) - Ansi : 240:1. Das sind die nackten Zahlen die sehr sehr nahe an den aktuellen Full HD Geräten sind. Im direkten Sichtvergleich konnte ich keinen Nennenswerten Unterschied zwischen einem HW 10 out of the Box und meinem AW 15 feststellen der mich dazu veranlassen könnte den vermeintlich günstigen HW 10(1800 Euro = 3600 DM !) zu kaufen, dafür nehmen sie sich fast nichts und Auflösung allein ist nicht mal das Papier Wert auf dem es geschrieben steht. Im Gegenteil wenn man überwiegend PAL DVD ist ein HD Ready immer noch erste Wahl. Ich werde nun abwarten wie sich die nächste Generation gestaltet - vor allem preislich. Unter dem Vorwand der höheren Auflösung sind die Beamerpreise brutal in die höhe geschossen. Ich sage nur HD 350 (4000 Euro !) und da sprechen manche von fairen und günstigen Preisen(wahrscheinlich zu viel Geld oder Händler?)Im Moment würde ich wenn Geld keine Rolle spielen würde bei einem Neukauf den HD 350 nehmen, wenn Geld ins Spiel kommt wohl am ehesten den HW 10 oder den HC 5500 wenn man ihn stellen kann. Aber wie gesagt, ich bin doch nicht blöd und schmeisse mal eben fast 2K zum Fenster raus --wofür ?
Autor: Olivier 19.09.08 Meinung schreiben.
4 Sterne .. die 2. Reparatur hats allem Anschein nach gebracht!
So, nun zu meinem 3. Eintrag. zwinkern
Bei der 2. Reparatur wurde laut Auskunft die komplette Platine ersetzt. Seit dann läuft mein Gerät einwandfrei und pfeift auch nicht mehr. So wie es aussieht hat Sony das Problem in den Griff bekommen. Ich bin auf jeden Fall froh! zwinkern Im
Vielleicht hatte ich ja einfach nur Pech und habe ein Montags-Modell gekauft...
Autor: Irene 31.05.08 Meinung schreiben.
3.8 Sterne @Oliver
Hallo Oliver,
ich habe das Gerät auch und es ist wirklich spitze. Ich habe es mit einem Filter tunen lassen und Schwarzwert wie auch KOntrast haben sich nochmal gebessert. Könntest du schreiben was für Probleme du hast ? Das Lampenpiepen kriegt Sony nicht in den Griff, meiner war auch schon deswegen eingeschickt. Erst war es gut und dann nach wenigen Wochen ging es wieder los. Man gewöhnt sich aber an dieses Piepen, einfach ignorieren. Wenn du mal in Foren liest wieviel Probleme andere mit ihren Beamern haben, da ist der Aw noch gut gegen. Trotzdem ist er kein High Ender und hat Schwächen.
Autor: Olivier 29.05.08 Meinung schreiben.
2.5 Sterne Nicht zufrieden!
Ich habe bereits einen Eintrag gemacht am 27.10.07 und muss nun wohl oder übel meine Meinung revidieren! traurig
Das Gerät ist nun zum 2. Mal innert 6 Monaten in der Reparatur und es scheint kein Ende zu nehmen. Bis jetzt hat das Gerät noch keine 300h Betriebszeit und war schon über 6 Wochen in der Reparatur! Sony ersetzt mir das Gerät nicht, sondern zögert alles immer nur künstlich raus.
Ganz nach dem Motto: Nach 1 Jahr ist die Garantie eh abgelaufen!

Zusätzlich beginnt das Gerät plötzlich an zu Pfeiffen und dann gehts nicht mehr lange und er muss wieder in die Rep.!

Ich würde mir das Gerät auf keinen Fall mehr kaufen, auch wenn es ein gutes Bild liefert und flüsterleise ist. Alles Andere stimmt jedoch überhaupt nicht und auch der Service von Sony lässt schwer zu wünschen übrig!
Autor: daljarak 22.04.08 Meinung schreiben.
4.3 Sterne Habe ihn auch
mein erster Eindruck.....Klasse !
Mein zweiter Eindruck.......gut !

Meiner hat kein Shading, dafür aber bei genauem hinsehen auf durchweg hellen Flächen etwas Banding. Nach 20 Std. fängt er jetzt auch an zu Pfeiffen !
Ich empfehle den AW 15 dennoch nicht zu kaufen !

Es ist ein hervorragend Beamer mit sehr gutem Schwarzwert und Kontrast, was man so eigenltich nur bei den Full HDs findet, aber leider ist er sehr oft von Shading betroffen.
Als ich mir meinen aussuchte war es der einzige von 4 Exemplaren ohne Shading !
Hnzu kommt das Pfeiffen das bei fast allen AW 15 auftaucht und diese früher oder später zum Servicefall macht, wododurch man sich vom Beamer für "WOCHEN" trennen muss...ohne Ersatz ! Bild und Geräuschkulisse des Beamers allein sind wirklich exzellent, aber das drumherum würde michihn nicht noch einmal kaufen lassen !
Autor: Waldi 19.02.08 Meinung schreiben.
5 Sterne frage an rice
hey hey,

habe ding schon live gesehen, einfach der hammer...

ich wollte mal fragen ob du oder jemand mir den link oder so geben kann, damit ich mir das ding auch in Griechenland kaufen kann... wäre echt cool... weil für 599 kann man bestimmt nix verkehrt machen!? Un ich hab schon gegoogelt wie ein irrer, finde jedoch nix! heul!

Vielen Dank

gruß winken
Autor: crawwler 04.02.08 Meinung schreiben.
4.8 Sterne "Fast perfekt" da kann ich mich nur anschließen!!
Habe den Projektor vor 3 Tagen bekommen und muss sagen echt TOP!!
Dies ist zwar mein erster Beamer und ich habe noch nicht viele vergleichen können aber trotzdem!
Der AW15 steht !zur zeit! noch ca. 40 cm neben meinem Kopf und wenn ich ihn im Eco-Modus in Betrieb habe ist er im Prinzip nicht mehr zu hören, (auch wenn mann den Sound vom Spiel oder von der Blue-Ray extrem leise dreht) nur eben die Austretende Luft (die man spürt zwinkern )
Von dem hochfrequenten Ton von dem manche Besitzer berichten ist bei meinem auch nichts zu hören!

Zur Zeit projeziere ich noch auf eine weiße Wand aber das Bild kann sich trotzdem sehen lassen (mal abwarten bis die leinwand kommt)!! Im
"Fliegengitter" wenn man direkt vor der wand steht kann man die Pixel klarerweise einzeln zählen! Bei mir hat die leinwand ca 2,1m breite und der Sitzabstand beträgt 3,5m, und vom Fliegengitter is da nur noch bei einem Menü wie bei der PS3 mit 1080p-Anschluss über HDMI etwas zu sehen! bei Filmen oder direkt im Spiel absolut nichts mehr...
bei "normalen" DVDs muss ich sagen bin ich nicht so begeistert.
vor allem wenn man sie nur über den chinch-video-eingang anschaut is das bild garnichts!..dafür ist die Lampenlebensdauer fast "zu schade" Ja!
den Komponenten eingang habe ich bis jetzt nocht nicht benutzt wird aber wohl noch um einiges besser sein...
Über den Monitoranschluss wurde bis jetzt nur Counter-Strike-Source probiert!
Bild sehr akzeptabel und keinerlei schlieren oder sonnstiges!!
Einziges Manko: nur Horizontaler Trapezausgleich... das finde ich schade aber naja, soetwas muss man sich sowieso vor dem kauf anschauen!

Alles in allem bin ich sehr sehr zufrieden und der Beamer ist sicher seinen Preis wert!! (bei ebay für 870€ (inkl Versand. nach Österreich!!) am 28.01.2008)

Mfg crawwler
Autor: Rice 19.01.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Fast perfekt !
Also eins vorweg. Ich hatte vorher den HS 60 und muss sagen das dieser dem AW15 in nichts nachstand. Trotzdem stellt der AW 15 eine Weiterentwicklung und Verbesserung dar, da er kompakter und leiser geworden ist. Sony bietet unter allen mir bekannten Herstellern ohnehin den besten Staubschutz, Kontrast(durch eigene Panel) und Schwarzwert. 24P Fähigkeit und die "Lüge" der Industrie und die "Manipulation" uns auf FULL HD Beamer umsatteln zu lassen werden durch diesen Beamer ad absurdum geführt. Wer DVD und TV am Beamer guckt wie ich es tue und alle paar Wochen mal eine Blue Ray, der braucht keinen Full HD ! Es gibt keinen Beamer der das DVD Bild durch Interpolation aufbessert....keinen ! Die Blende des Sony arbeitet nahezu perfekt, Schwarzwert und Kontrast wie erwähnt ganz vorne dabei gepaart mit 20 DB Betriebsgeräusch und 24P....unschlagbar ! Das besagte Fliegengitter sehe ich nur aus 1m Entfernung sonst nicht. Hell genug fürs abgedunkelte Wohnzimmer ist er, wem das nicht reicht kann sich diese PANA Funzel oder den Epson-Fön kaufen. Verbesserungen sind dennoch möglich.
1. Nur ein HDMI ist nicht zeitgemäß, ebenso nur einmal YUV geht auch nicht, hier hat der bald 2 Jahre alte Z5 sogar beides in doppelter Ausführung gehabt.
2. Der Sony Service ! Wer ein gutes Gerät erwischt der kann sich glücklich schätzen, wer in die Fänge des Sony Service gerät, der wird wohl nicht wieder Sony kaufen. 3. Der Pfeiffton !
Er ist definitiv vorhanden, bei den einen im Dynamikmodus bei den anderen im Kino Modus, aber er ist da und er ist störend wenn man sehr nahe am Gerät sitzt. Ich habe ihn 1,5m über meinem Kopf und höre ihn von dort aus nicht mehr, wenn ich an das Gerät gehe höre ich es aber deutlich. Zum Abschluss ein Wort zum Thema Tuning ! Ich habe den AW 15 jetzt in drei Varianten gesehen. Einmal mit C4H Tuning, einmal mit einem Folientuning und "out of the box". Ich persönlich denke, dass diese Tunings nur Geldmache sind. Dieses Gefühl beschlich mich schon einmal als ich einen getunten Z5 sah. Da wird gar nichts besser, es ist meist nur eine Verschlimmbesserung und nicht mehr. Die Leute sehen plötzlich aus wie Lobster und haben rote Gesichter etc.pp...für mich kokolores. 200-300 verschwendete Euros die man besser in einen guten DVDP steckt a la PANA S100 oder Denon 1940.
Was soll ich noch groß sagen, für mich der mit Abstand beste 720p LCD den ich je hatte und den es unter der Sonne dieses Planeten zu kaufen gibt. Im sog. Fachhandel kaufe ich im übrigen auch nicht mehr. Habe da problematische Erfahrungen mit Kulanzen und Geldrückerstattung gemacht. Einfach online den günstigsten suchen und gut ist. Die Mär von den Grauimporten ist ebensolcher Schwachsinn ! Laut Sony und ich habe dort angerufen produzieren die einheitliche Geräte für Europa , d.h das ein Gerät das nach Italien geht genauso konzipiert ist wie ein deutsches..weshlab sind wohl die Menüführungen in zig Sprachen ? Ich habe meinen übrigens aus Griechenland für 599 Euro gekauft ! Laut Sony habe ich volle Garantie....EU ! Achtung allerdings vor Ebay Angeboten ! Dort sind verdächtig viele AW 15 aus sog Gewinnspielen unterwegs ! Es sind immer die selben 2-3 Personen die die anbieten, einer sagte mir er habe drei gewonnen nach dem es mir aufgefallen war und ich ihn anschrieb. Ein Gewinnspiel bei dem ein und die selbe Person dreimal den selben Beamer gewinnt halte ich für ausgeschlossen ! Ein Tip von mir noch : Mehr als 915 Euro darf das Gerät per Heute 19.01.2008 aber definitiv nicht kosten, wer ihn teurer anbietet will nur mehr verdienen.
Ach eins noch:

Ich besaß bisher folgende Beamer : Sanyo Z1,Z1X, Z3,Z4, Panasonic PT AE 700, Sony VPL HS 60 ,NEC VT 46, gesehen und getestet habe so ziemlich jeden Beamer. Laßt euch nicht über den Tisch ziehen !
Autor: Wenzi 16.01.08 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Spitzengerät
Kann mich den Kommentaren hier anschließen. Der Beamer könnte allerdings ein klein wenig heller sein - man sollte also schon gut verdunkeln (insbesondere im Eco-Modus). Denn nur damit läuft der Lüfter extrem leise, im Normalmodus stört er mich schon (Abstand nur 1,5m vom Beamer). Das erwähnte "Pfeifen" (es war mehr ein helles Singen) kam bei meinem ersten Modell direkt von der Lampe! Ich tauschte diese aus (von einem AW10) und damit verschwand das Geräusch. Ich betreibe den AW15 an einer Playstation und BluRays mit 1080/24p kommen absolut störungsfrei und sauber. Auch an einem Kathrein 910 ist das Bild astrein, selbst im PAL-Modus hochwertiger Sender. Man sollte sich intensiver mit den Einstellungen befassen, denn damit ist eine ganze Menge an Brillanz herauszuholen. Ich würde ihn wieder kaufen.
Autor: Schmidy 07.12.07 Meinung schreiben.
5 Sterne Spitzengerät, tolles Preis/Leistungsverhältnis
Nach dem quälenden Durchlesen von Foren und Testberichten, habe ich mit letztendlich für den Sony entschieden. Auch zur Auswahl standen der Epson EMP-TW700. Ausschlag für den Sony gaben dann schlussendlich die leisen 20dB und die Möglichkeit 1080p/24 zuspielen zu können (geht beim TW700 nicht). Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Beamer hat ein tolles Bild und zeigt auch bei schnellen Szenen keine Artefakte. Der Lüfter ist praktisch nicht hörbar - einziger Wehrmutstropfen ist das leise Pfeifen, wenn die Lampe im Eco-Modus läuft. Bei voller Helligkeit ist das Pfeifen weg, dafür der Lüfter etwas lauter. Alles in Allem ist das Pfeifen aber nur hörbar, wenn man sich darauf konzentriert - bei einem spannenden Film also kein Thema.
Das viel kritisierte "Fliegengitter" ist bei mir kein Thema - Abstand zur Leinwand ca. 4m, Leinwandbreite 2m. Wenn man auf etwa 1.5m heranrückt, ist das Gitter vorallem bei hellen Szenen sichtbar. Toll sind Kontrast und Schwarzwerte, so macht Sci-Fi erst richtig Spass.
Den Sony steuere ich mit 720p ab meinem Receiver (Yämmi RX-V2600) über HDMI an. Dadurch konnte ich eine wesentliche Qualitätssteigerung zu der direkten Zuspielung von 576p über YUV (ab meinem Denon DVD-2200) erreichen.
Alles in allem, ein tolles Gerät und sicher empfehlenswert. Aber genug der Worte, lasst den nächsten Film sprechen.... Grins
Autor: Fischer 10.11.07 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Guter Beamer!! sehr leise!
Bester Beamer meiner 10 Beamer die ich je hatte!! Ich hatte erst Angst ihn zu kaufen, wegen des Fliegengitters. Wollte erst dem Panasonic holen. Aber bei 3,5m Abstand und ca. 1,6m Bildbreite ist vom Fliegengitter eigentlich nichts zu sehen! Und er ist leise. Ja ich weiß in den Foren liest man das da ein hohes pfeifen zu hören ist (wohl vom Netzteil) ich finde es aber im gesamten nicht störend! (bei mir ist auch ein hohes Pfeifen) Bild ist sehr gut. Und es gibt kein RBE. Klasse Beamer!! Kann ich nur weiter Empfehlen.zwinkern
Autor: Guido 05.11.07 Meinung schreiben.
5 Sterne Sideshotfunktion
Hallo Ralf, zu deiner frage Sideshotfunktion, den Sony VPL AW15 kann man abstellen wo man will, ob deckenmontage, auf dem boden, links oder rechts der Leinwand, ganz egal mit den unzähligen Einstellungen ist alles möglich, schau mal unter
http://www.cine4home.de/tests/projektoren/SonyVPL-AW15/AW15Preview.htm
oder hier in der Bedienungsanleitung
Autor: Ralf 03.11.07 Meinung schreiben.
5 Sterne Sideshot AW15???
Ich überlege meinen Sony VPL-HS3 durch den VPL AW15 zu ersetzen. Meinen HS3 konnte ich nicht mittig der Leinwand positionieren, deshalb war die Sideshotfunktion immer sehr hilfreich. Hat der AW15 diese Funktion auch oder muss die Aufstellung mittig der Leinwand erfolgen?
Autor: Guido 02.11.07 Meinung schreiben.
5 Sterne VPL AW15
So habe endlich dieses Teil vergleichen können und muss sagen, er ist wirklich Flüsterleise, kaum zu hören, kenne keinen Projektor in dieser Preisklasse der es besser kann, bringt einen sehr guten schwarzwert mit erstaunlich schönen Farben und hohen Kontrast auf die Leinwand, unzählige einstellungen sind mit diesem Projektor möglich, ich habe den Sony über HDMI angeschlossen. danke an Sony...bussi:
Autor: Olivier 27.10.07 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Sony VPL-AW15
Nach wochenlangem hin und her, welcher Beamer nun für mich der Beste sein könnte, entschied ich mich schlussendlich für den AW15 von Sony.
Ich würde ihn sofort wieder kaufen! Flüsterleise, super Verarbeitung und das Bild ist qualitativ sehr gut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist echte Klasse!!
Der einzige Störfaktor ist die riiiiesen Fernbedienung! Damit kann man jemanden erschlagen...zwinkern
Autor: speedy 30.08.07 Meinung schreiben.
4.8 Sterne VPL AW15
Bin sehr zufrieden mit dem Kauf.
Eignet sich am besten mit einer 16:9 Leinwand in einem gut verdunkelten Raum.
Ausserdem sehr leise. :)