HCinema Logo
Home Rechtliches Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
Sony VPH 1041
Bild Sony VPH 1041
Kunden Bewertung
4.3 von 5
Sterne
aus
11 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
Projektionssystem   7" ESF CRT Röhre
Ansi-Lumen 500 Peak Lumen
Kontrast -
Schwarzwert 0.0000 min. Lumen
Offset -
Auflösung -
Wiedergabesignale NTSC, PAL, SECAM
Einsatzgebiet CRT Stationär
Lampe
CRT Röhre SD-130
Lampenlebensdauer ca. 10.000 - 20.000 Std. (je nach Anwendung)
Betriebskosten -


Focus manuell
Zoom Kein Zoom
Objektiv -
Projektionsverhältnis -
Audio -
Anschlüsse Composite
RGBHV
S-Video
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch -
Maße BxHxT 600 x 295 x 530 mm (23,6"x11,6"x20,9") 93.81 L/dm³
Betriebsgeräusch -
Gewicht 30 kg / 66,14 lbs.
Keystone-Korrektur -

Ausleuchtung -
Frequenz H-sync: 16 kHz
V-sync: 50-60 Hz
Bandbreite max.: 10 MHz
Foot-Lamberts -
Candela pro m² -
Ausstattung (Extras) -
Garantie -
Im Vergleich
Beliebtheit Top 100
35 Beliebtheitspunkte 27 Beliebtheitspunkte 30 Beliebtheitspunkte 21 Beliebtheitspunkte 42 Beliebtheitspunkte 53 Beliebtheitspunkte
Punkte:
53
Platz: 8 (Von: 435)
Im Test -
Zu beachten -
Baujahr - Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2011-12-18
Daten Reparatur Werkstatt
Sony Kontakt
Bedienungsanleitung (2.39 MB)

Händler Angebote

Autor: andi 15.06.11 Meinung schreiben.
4.3 Sterne Objektive unschärfe
Habe meinen VPH 1041 aus einem alten Partykeller gehholt. Er hatte zu diesen Zeitpunkt ca 1500 Stunden runter. Nach etwas suchen im Netz fand ich dann ein Service Manual um das gerät im Deckenbetrieb einzustellen.

Habe fast 2 tage gebraucht

Bin nun bei einer Diagonale von 2,75 Meter und habe zwar ein relativ unscharfes Bild, aber noch im erträglichen Bereich.

Würde gerne die Linsen wechseln, weiss aber nicht woher ich die bekomme. Kennt jemand einen Händler ?

Alles in allem bin ich aber doch sehr zufrieden mit dem Projektor.
Autor: michel 03.02.10 Meinung schreiben.
4.5 Sterne objektivwechsel VPH 1041 QM
hallo...habe einen solch tollen crt aus kirchenbestand im Bestzustand und nur 288 stunden laufzeit ersteigert. würde trotzdem die dlta tac 3 gegen hd 144 oder besser tauschen.brauche eure tips dazu....chopperdriver@gmx.net....
Autor: anon 13.12.09 Meinung schreiben.
4 Sterne Gutes Einsteigergrät
Habe jetzt schon den 2. 1041, eigentlich ein schönes und robustes Einsteigergerät. Ist aber dennoch ohne Lüftermod recht laut und doch "nur" ein Baseband-Gerät. Wer Full-HD will, sollte sich nach etwas anderem umsehen!
Anmerkung: Ich weiß nicht wieso hier als Röhren SD-130 vermekt sind, meine beiden 1041 hatten SD-186 Röhren verbaut!!! (Sind ca. 100 Lumen heller)
Autor: NELKAM 14.08.09 Meinung schreiben.
4.5 Sterne OBJEKTIVWECHSEL
HALLO,
DER VPH1041QM IST EIN FEINES GERÄT UND SCHAFFT AUCH EIN 3,30 METER BREITES UND RECHT GUTES BILD. NUN WILL ICH DAS BILD AUF 3,80 METER VERBREITERN, DIE SCHÄRFE IST NUN MERKLICH SCHLECHTER. JETZT DACHTE ICH AN ANDERE OBJEKTIVE (HD6). WEISS JEMAND WIE SO EIN WECHSEL ZU MACHEN IST? MUSS ICH HIER AM GERÄT ÄNDERUNGEN VORNEHMEN?
BITTE SCHNELL ANTWORTEN, DA ICH JEMANDEN GEFUNDEN HABE, DER DIESE OBJEKTIVE GÜNSTIG ABGIBT.
DANKE UND GRUSS
Dirnel@gmx.de
Autor: rainer 22.02.09 Meinung schreiben.
5 Sterne will mein pc über Sony VPH 1041 laufenlassen
hallo habe gerade bei eba so ein schmuckstück ersteigert habe aber leider
zu spät gesehen das es ohne umrüstung nicht möglich wäre ????
jetz meine frage was genau muss ich umrüstn damit mein pc uber denn
projektor läuft oder ist das zu aufwendig ???

MFG
Autor: Projektorlaie 04.05.07 Meinung schreiben.
2.5 Sterne Fragen über Fragen...
Servus,
ich habe den Projektor geschenkt bekommen, momentan zeigt er nur Mist eines Bildes auf dem Kopf an,in dreifacher Ausführung... Hilfe!
Nach ner Weile Googlen hab ich bemerkt dass man ihn wohl mit nem PC gar nicht ohne teuren Schnickschnack betreiben kann... Vogel
Nicht so schlimm, ich schliesse den Projektor demnächst an einen DVD Player an, das soll funzen. Meine Fragen sind nun aber, welche Maße braucht meine Leinwand bei einer Bildgröße von 150" ? Oder bei 250" ? Hat da jemand Erfahrung mit? Wie sieht es mit der Quali aus,welche Stecker sollte man eher verwenden also S-Video Eingang oder Video oder doch besser was mit den RGB Eingängen? Ihr seht ich habe keine Ahnung...
Wäre nett wenn mir da jemand bissl Tipps geben könnte...
Mails bitte an Magnat20@gmx.de
Danke im Vorraus... :)
Autor: Vermin 08.02.07 Meinung schreiben.
3.8 Sterne Robuste Röhre für kleines Geld
Bin auch ganz zu Frieden damit. Das Interlacing fällt auf 16:9 gestaucht fast nicht mehr auf. Ich betreibe ihn mit einem selbstgebauten Syncstripper und kann somit direkt Scart anschließen. Nachträglich habe ich noch die TAC3 Objektive durch die hochwertigeren HD6 Optiken getauscht was noch einiges an Bildquallität brachte..grad beim Blau Focusieren. Werd wohl aber dann doch demnächst auf was hochwertigeres Wechseln.

In Action:
http://www.2lss.de/2dcafe/gallery/albums/userpics/10001/02070030.jpg
Autor: abiblack 16.09.06 Meinung schreiben.
5 Sterne hai
hat jemannd die deutsche anleitung???? bitte an abiblack@freenet.de
Autor: noname 26.06.06 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Robust und preisgünstig
Ich habe das Gerät vor 18 Monaten erstanden und es läuft regelmäßig und problemlos. Deswegen habe ich mir in der Zwischenzeit ein günstiges Ersatzgerät besorgt falls er einmal eingehen sollte. Ich hatte kurz auch einen VPH1252, aber er war mir zu groß und zu schwer, zudem hatte er einen doppelt so hohen Stromverbrauch. Die analoge Konvergenzeinstellung ist außerdem durch nichts zu überbieten, weil sie wesentlich genauer ist. Optimal für DVD-Player mit RGB-Ausgängen
Autor: hoschibo 26.02.06 Meinung schreiben.
5 Sterne Feines Teil für seine Grösse
Ich kann mich absolut nicht beklagen.
Weiss zwar net ob es daran liegt, dass ich ein so gutes Gerät bekommen habe, aber ich finde das es keinen grossen Unterschied zu den 1270er.
Er läuft bei mir einwandfrei. Ich fahre ihn auf einer 16:9 mit 2m Breite. Zuspieler ist ein Amisos. Mein Kollege hat einen 1270 den er auf 4:3 laufen lässt mit HTPC Zuspielung.
Ohne zu übertreiben, sehe ich keinen grossen Unterschied.
Das Bild ist wohl ein wenig heller und Kontrastfreudiger bei Ihm.
Aber wenn ich die Baugrösse und den Preisunterschied sehe, gebe ich mich lieber mit meinem 1041 zufrieden.
Autor: Evil 29.01.06 Meinung schreiben.
4 Sterne Sehr gut
sehr guter projektor