HCinema Logo
Home Rechtliches Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
Philips bClever SV1
PHILIPS LC 3631
Bild Philips bClever SV1
Kunden Bewertung
3.9 von 5
Sterne
aus
2 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
ca. 862.92 €
Projektionssystem   3 x 0,5" LCD TFT Panel
Ansi-Lumen 1100
Kontrast 300:1 full on/off
Schwarzwert 3.6667 min. Lumen
Offset -
Auflösung SVGA 800 x 600
480.000 Pixel
SXGA 1280 x 1024 komprimiert
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p EDTV 480p, 576p
Einsatzgebiet Standard-Portabel
Lampe
150W UHP 168,24 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: LCA3122
Lampenlebensdauer 6000 Std.
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 2% / 0.03 €






Lux: 367 Lux
Raumlicht max.: 73 Lux
Candela pro m²: 116 cd/m²
Foot-Lamberts: 34 fL


4/3 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom Kein Zoom
Objektiv F=2,2
Projektionsverhältnis -
Audio 6W mono
Anschlüsse D-sub 15pin in
Cinch Video in
Cinch Stereo in
S-Video in
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 190W
Maße BxHxT 234 x 106 x 271 mm (9,2"x4,2"x10,7") 6.72 L/dm³
Betriebsgeräusch 29dB
Gewicht 3,7 kg / 8,16 lbs.
Keystone-Korrektur Vertikal

Ausleuchtung -
Frequenz H-sync: 30-65 kHz
Bandbreite max.: 110 MHz
Foot-Lamberts 34 fL / max. 289 cm Bildbreite
Candela pro m² 119 cd/m²
Ausstattung (Extras) Full HD 1080P kompatibel
Freeze
Kensington Slot
Fernbedienung mit Maussteuerung
Garantie 3 Jahre
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
13 Gewicht:
96
Kontrast:
1 dB:
74
Schwarzwert:
86 Stromverbra.:
99
Bild Gesamtpunkte:33 Projektor Gesamtpunkte:90
Beliebtheit Top 100
1 Beliebtheitspunkte 2 Beliebtheitspunkte 2 Beliebtheitspunkte 8 Beliebtheitspunkte 8 Beliebtheitspunkte 5 Beliebtheitspunkte
Punkte:
5
Platz: 1502 (Von: 5719)
Im Test -
Zu beachten -
Baujahr 2003 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2015-09-01
Daten Reparatur Werkstatt
Philips Kontakt
Bedienungsanleitung deutsch (2.45 MB)
Bedienungsanleitung englisch (1.58 MB)

Händler Angebote

Autor: Meggs 16.03.10 Meinung schreiben.
3.3 Sterne Bin zufrieden
Hallöchen,

habe den Beamer schon seit Jahren und keinen Fernseher....
Mittlerweile denk ich mir, dass eine höhere Auflösung besser wäre....
Aber für mich tut es.....

Lampenstunden: 3.742....

Farben werden von Zeit zu Zeit neu abgeglichen....

Preis Leistung passt....

Autor: aLex 03.03.07 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Heimkinoerlebnis zum fairen Preis!
Hallo, habe den Beamer von Philips zu Fußball EM 2004 bei Mediamarkt in Berlin für 799,- EUR erstanden. Seit dem funktioniert er tadellos. Klar ist es kein Gerät für eine Präsentation bei Tageslicht. Man muss den Raum für Präsentationen zumindest abdunkeln. Zum anschauen von Filmen sollte der Raum sehr dunkel sein, um auch bei dunklen Szenen noch etwas erkennen zu können. Ich bin bisher sehr damit zufrieden.

Habe auch noch die erste Lampe drin, die angeblich bis zu 6000 Stunden halten soll. Ich glaube die schaffe ich nie. Ich schaue etwa 1-2 Filme pro Woche darauf zu gucken und habe es bis heute nicht bereut diese Investition zu tätigen. Vor allen Dingen ist er sehr leise und sieht dazu noch schick aus.

Die beste Bildqualität erreicht man über den VGA-Anschluss, da über Chinch die Bilder matschig und unscharf wirken. Deshalb am besten an den PC anschließen, dann hat man für einen 800x600 Pixel Beamer ein Superbild. Wichtig ist auch, das man dann auch die Auflösung am PC auf 800x600 Pixel stellt, nur so erhält man das beste Ergebnis. Und wenn jemand meint VGA Auflösung wäre zu wenig: wenn man damit einen Film auf DVD schaut reicht das völlig aus, den mehr Auflösung würde den DVD-Inhalt pixelig aussehen lassen - wer will das schon.

Einziges Manko: es fehlt der manuelle Zoom!

Also kurz um: kein Beamer zum rumschleppen und für Tageslicht nicht zu gebrauchen, aber im Dunkeln für Filme und Dia-Shows ein echter preiswerter Hingucker!