HCinema Logo
Home Rechtliches Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
Mitsubishi HC100
Bild Mitsubishi HC100
Kunden Bewertung
4 von 5
Sterne
aus
1 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
1300 € UVP
Projektionssystem   1 x 0,55" 12 Grad DDR DDP2000 DLP Chip
Ansi-Lumen 1300
Kontrast 2000:1 full on/off
Schwarzwert 0.6500 min. Lumen
Offset 101% ansehen
Auflösung SVGA 854 x 480
409.920 Pixel
XGA 1024 x 768 komprimiert
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i,
Einsatzgebiet Heimkino
Lampe
200 / 260W im Eco Mode 328,79 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: VLT-HC100LP
Lampenlebensdauer 2000 Std. 3000 Std. im Eco Mode
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 15% / 0.16 €
324 - 390 cm





Lux: 433 Lux
Raumlicht max.: 87 Lux
Candela pro m²: 137 cd/m²
Foot-Lamberts: 40 fL
152 cm


4/3 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom manuell 1.21
Objektiv F=2,4-2,7 f=19-23 mm
Projektionsverhältnis 1.62-1.95:1 ansehen
Audio 2W mono
Anschlüsse DVI-D mit HDCP
1 x D sub 15pin in
YUV in
Cinch Video in
S-Video in
2 x Cinch Stereo in
RS232C Din 8pin
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 280W
Maße BxHxT 307,2 x 100 x 245 mm (12,1"x3,9"x9,6") 7.52 L/dm³
Betriebsgeräusch 33dB
Gewicht 2,9 kg / 6,39 lbs.
Keystone-Korrektur Vertikal

Ausleuchtung -
Frequenz H-sync: 15-80 kHz
V-sync: 50-85 Hz
Bandbreite max.: 110 MHz
Foot-Lamberts 40 fL / max. 314 cm Bildbreite
Candela pro m² 140 cd/m²
Ausstattung (Extras) Freeze
Eco Mode
Kensington Slot
sRGB
Gamma-Korrektur
Passwortschutz
Digital Zoom
De-interlacer mit 3:2 pull down
Garantie -
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
16 Gewicht:
97
Kontrast:
1 dB:
61
Schwarzwert:
93 Stromverbra.:
94
Bild Gesamtpunkte:37 Projektor Gesamtpunkte:84
Beliebtheit Top 100
1 Beliebtheitspunkte 0 Beliebtheitspunkte 1 Beliebtheitspunkte 1 Beliebtheitspunkte 1 Beliebtheitspunkte 1 Beliebtheitspunkte
Punkte:
1
Platz: 367 (Von: 676)
Im Test

Note: 1,9
Preis/Leistung: befriedigend - gut
Ausgabe: 09/05 online

Gesamtpunkte: 70 Punkte von 100
Testurteil: gut
Ausgabe: 05/05 online
Zu beachten Kalkulationstabelle im Prospekt englisch ist falsch.
Baujahr 2005 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2011-12-18
Daten Reparatur Werkstatt
Mitsubishi Kontakt
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Pressemitteilung englisch
Bedienungsanleitung deutsch (1.75 MB)
Bedienungsanleitung englisch (1.73 MB)

Projektor Mitsubishi HC100

Händler Angebote

Autor: Mani 14.05.08 Meinung schreiben.
4 Sterne Erfahrungsbericht Mitsubishi Home-Cinema-Beamer HC100
Habe den Beamer als Restposten mit voller Garantie zu einem Drittel des ehem. Listenpreises erstanden. Vorgewarnt durch Testhinweise wie "sichtbares Farbflackern", "flaue Kontraste" und "Farbflimmern und Bildschlieren" hatte ich mir beim Händler die Bildqualität auf jeden Fall vorher genau und kritisch angesehen.

Meine Anforderungen waren:
Technik: DLP (kein LCD)
Projektionsgröße: 120x69cm (16:9)
Auflösung: TV, PAL/WPAL/576p (kein HD!)
Gute Wiedergabe von SDTV
Hoher Kontrast
Digitaler Eingang: DVI oder HDMI (mit HDCP)
an der Decke montierbar
Offset möglichst groß
Lüftergeräusch max. um 30dB
Preis max. 500 €

Mit diesen Anforderungen in Verbindung mit der Preisvorgabe war die Auswahl schon von vorn herein auf wenige Optionen beschränkt:
zB Acer P1165, Optoma DX609 oder Toshiba ET10
Der ET10 war z.Zt. leider nicht lieferbar, die anderen Geräte waren Computer- bzw. Präsentations-optimiert und nicht auf TV-Wiedergabe ausgerichtet. Als weitere Alternativen hätte es nur noch gebrauchte Geräte gegeben mit allen damit verbundenen Risiken und Kosten (neue Lampe).
Dann wurde mir der HC100, ein "altes" Restposten-Modell von 2005 angeboten mit der Aussage, das Gerät sei optimal auf SDTV abgestimmt und optimiert mit einer hervorragenden Verarbeitung - wie von Mitsubishi bekannt. Meine Anforderungen erfüllte der HC100 nahezu vollständig. Die Vorführung mit SDTV-Auflösung auf einer Leinwand in der Größe wie von mir gewünscht beeindruckte mich im Vergleich zu den anderen Präsentationsbeamern sehr positiv. Der vielerorts angemahnte Regenbogeneffekt störte nicht im Geringsten. So entschloss ich mich zum Kauf, zudem da bei Nichtgefallen Rückgabe möglich war.

Nach der ersten Probephase zuhause nach Montage unter der Decke samt Receiver kann ich nun folgendes Fazit abgeben:
Der HC100 ersetzt einen LCD-Fernseher ohne Probleme. Bei dem Preis von knapp 400 € hätte es auch nur für ein 26"-Gerät gereicht. Jetzt habe ich ein Bild von 50", dass mich voll zufrieden stellt. Natürlich kann man bei einer Projektion auf zB 2m Bildbreite bei SDTV-Auflösung keine gute Qualität erwarten, aber dass war auch nicht gefordert.
Nur die Tonwiedergabe war wie vermutet verbesserungswürdig: ein Satz IPod-Aktivlautsprecher von HAMA für 30€ mit Bass-Booster, direkt am Satreceiver angeschlossen, haben das Problem mit Bravour gelöst.
Zur Vermeidung des Stand-by-Stromverbrauchs von Beamer, SAT-Receiver und Aktivlautsprecher habe ich mir dann noch einen Funkschalter mit Fernbedienung gegönnt, um alle Gerät bequem vom Netz trennen zu können.
Eine Rückgabe wegen Nichtgefallen kam somit überhaubt nicht in Frage.