HCinema Logo
Home Rechtliches Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
Benq W700
Bild Benq W700
Kunden Bewertung
4.3 von 5
Sterne
aus
7 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
Projektionssystem   1 x 0,62" DLP Chip
Ansi-Lumen 2200
Kontrast 10000:1 full on/off
Schwarzwert 0.2200 min. Lumen
Offset 68% ansehen
Auflösung HDTV 1280 x 720
921.600 Pixel
UXGA 1600 x 1200 komprimiert
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p EDTV 480p, 576p
3D Kompatibilität
Frame Sequential (3D Ready)
PC: 120Hz Frame Sequential 3D for resolutions up to WXGA PC: 60Hz Top-bottom 3D for resolutions up to SXGA+ PC: 60Hz Frame Sequential 3D resolutions up to WXGA Video: 60Hz Frame Sequential 3D for resolutions up to 480i
Einsatzgebiet Heimkino
Lampe
190W 169,81 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: 5J.J5405.001
Lampenlebensdauer 4500 Std. 6000 Std. im Eco Mode
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 4% / 0.04 €
308 - 342 cm





Lux: 978 Lux
Raumlicht max.: 196 Lux
Candela pro m²: 312 cd/m²
Foot-Lamberts: 91 fL
77 cm


16/9 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom manuell 1.11
Objektiv F=2,52-2,73 f=24,34-25,95 mm
Projektionsverhältnis 1.54-1.71:1 ansehen
Audio 1 x 10W
Anschlüsse 2 x HDMI 1.3 in
D-sub 15 pin in
YUV in
Cinch Video in
S-Video in
USB Typ B in
RS232C
12V Trigger out
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 260W
Maße BxHxT 330 x 119,5 x 247 mm (13"x4,7"x9,7") 9.7 L/dm³
Betriebsgeräusch 31 / 28 dB im Eco Mode
Gewicht 3,6 kg / 7,94 lbs.
Keystone-Korrektur Vert.: +/-40°  
Key: 335 cm
Key: 181 cm

Ausleuchtung -
Frequenz H-sync: 31-90 kHz
V-sync: 48-120 Hz
Foot-Lamberts 91 fL / max. 477 cm Bildbreite
Candela pro m² 318.5 cd/m²
Ausstattung (Extras) Full HD 1080P kompatibel
Freeze
Blank (Schwarzbild Taste)
Tafel Modus
Benutzer-Logo Einblendung
Eco Mode
Kensington Slot
Passwortschutz
BrilliantColor™
UNISHAPE™
digitaler Zoom
Farbrad RGBCYW mit 3-facher Geschwindigkeit,
Garantie -
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
29 Gewicht:
95
Kontrast:
5 dB:
68
Schwarzwert:
98 Stromverbra.:
95
Bild Gesamtpunkte:44 Projektor Gesamtpunkte:86
Beliebtheit Top 100
35 Beliebtheitspunkte 53 Beliebtheitspunkte 50 Beliebtheitspunkte 39 Beliebtheitspunkte 37 Beliebtheitspunkte 37 Beliebtheitspunkte
Punkte:
37
Platz: 23 (Von: 676)
Im Test -
Zu beachten -
Optional
Fernbedienung5J.J7N06.001 / RCV01146,11 €
Lampe5J.J5405.001169,81 €
Baujahr 2011 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2014-09-26
Daten Reparatur Werkstatt
Benq Kontakt
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Bedienungsanleitung deutsch (10.54 MB)
Bedienungsanleitung englisch (12.67 MB)

Händler Angebote

Autor: Sachse63 25.09.14 Meinung schreiben.
3.5 Sterne akzeptabel
Hallo Gemeinde, ich nutze seit Jahren verschiedene Beamer, weil ich Filme herstelle und vorführe. Dieser Beamer hier ist bisher der günstigste in dem Preis/Leistungssegment gewesen. Nach einigen Epson und HP Geräten bin ich auf BenQ gestoßen und weiß das ich dabei bleiben werde. Im Moment habe ich dem W700UHP190W. Klasse Gerät. Ich habe ein kleines eigenes Kinozimmer mit schwarzen Verdunklungen, da ist es egal wann ich schauen will. Die 3D Darstellung ist dank aktiver Brille und gutem BlueRay Player einfach nur geil. Der Ton wird bei mir über den HDMI ausgang auf eine Heimkinoanlage übergeben und mit insgesamt 810 Watt beschalle ich mein Kino. Da machen besonders Filme mit guter Musik richtig Spaß, ebenso Musiksendungen im TV. Also: Von mir eine klare Empfehlung für das Heimkino, jedoch mit Abstrichen beim Sound. Da muss man eine eigene Anlage anschließen. Übrigens habe ich auch nicht erwartet in dem Beamer brauchbare Boxen zu finden. Dabei hilft bose.
Autor: Steve 06.01.14 Meinung schreiben.
5 Sterne lange gewartet, nicht bereut
Habe mir nach langem Suchen und Recherchieren diesen Projektor geholt und habe es nicht bereut. Wir benutzen ihn zum Filmegucken und für Computerspiele. Auch bei Tageslicht eigentlich kein Problem, wenn die Vorhänge (dicke, weiße) zu sind und die direkte Sonne blocken.
Autor: Desiderius 18.11.12 Meinung schreiben.
3 Sterne außer Staubprobleme TOP
Der Beamer ist an für sich ein tolles Teil.
Bild , Schärfe, Farben, Schwarzwert sind auf TOP Niveau.
Mit der Abkapselung gegenüber Staub habe ich nur Probleme gehabt.
Habe schon 3 verschiedene W700+ gehabt und nach ca.4 Wochen haben sich Staubpartiken in den Lichtweg geschlichen, so dass man bei dunkelen Szenen weiße Flecken im Bild hatte. Vorher hatte ich einen DELL Beamer 3 Jahre im Dauereinsatz und keine Staubprobleme.
Bin mit dem Problem aber scheinbar nicht allein gewesen, die anderen haben dies einfach nur hingenommen.
Kann ich persönlich nicht, der Schwarzwert leidet stellenweise und mein Kinofeeling ist hin!
BENQ hat auch einen Reinigungsversuch gestartet, leider ohne Erfolg. Weiterhin hatte ich Flecken im Bild, also gab ich das Teil mit schwerem Herzen wieder ab.


Autor: Robert 12.05.12 Meinung schreiben.
5 Sterne Super
Habe den Beamer seit heute (12.5.2012). Betrieb mit Fernsehkarte. Preiswert, geringe Betriebskosten, hoher Kontrast, geringe Lautstärke (insbes. im eco-modus), Lampen bis 6000h, neue Lampe für etwas über 100 EUR, keine Lüfternachlaufzeit nach ausschalten, günstiger Projektionswinkel (über 200cm bei 370 cm Entfernung).
Super Gerät!
Autor: Stefan 19.01.12 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Super Preis-/Leistungsverhältnis
Als Einsteiger-Beamer für den Heimkinobereich ist er zu empfehlen.
Positiv:
- sehr gutes Bild
- im Eco-Modus akzeptables Lüftergeräusch
- kompakte Bauart

Negativ:
- die Lautsprecher sind nicht zu gebrauchen
- ich habe den Regenbogeneffekt (RBE) wahrgenommen

Ohne den RBE hätte ich ihn auf jeden Fall behalten. So aber muss ich mich nach einem LCD umschauen.
Autor: Michael 13.01.12 Meinung schreiben.
4.5 Sterne TOP
Alles stimmt..zum eigendlichen Vorgänger W 600+...Absolut scharfes Bild..kann mich jedoch meinem Vorgänger hier NICHT anschließen!! Das Betriebsgeräusch ist mehr als akzeptabel!!! Wahrscheinlich darf man(n)oder Frau auch nicht Atmen neben Ihm!!! ;-) Benq...dass habt Ihr gut hinbekommen!!!!
Autor: Beamerfreund 18.11.11 Meinung schreiben.
4.3 Sterne W700
Ich hab das Teil nun mittlerweile seit ca. 1 Monat mit ca. 40 Betriebsstunden.
Kurzfazit:
Bildqualität top (Schärfe, Kontrast, Farben haben mich überzeugt).

Größte Schwachstelle ist der Lärm, der in leisen Filmszenen deutlich zu hören ist. Mein alter Acer 1165 war deutlich leiser (beide im Eco-modus; normal modus ist unerträglich laut).
Wer mit dieser einzigen Macke leben kann, bekommt einen ansonsten sehr guten Beamer zu einem exzellenten Preis-Leistungsverhältnis.