HCinema Logo
Home Rechtliches Impressum / Kontakt Statistik Händler Einstellungen   Log in     
Projektor Technik Suche

---------- HCinema Händler ----------


Bild
Acer H5350
Bild Acer H5350
Kunden Bewertung
3.6 von 5
Sterne
aus
19 Bewertungen
Bewertung schreiben.
UVP Preis
Projektionssystem   1 x DLP Chip
Ansi-Lumen 2000 / 1600 im Eco Mode
Kontrast 2000:1 full on/off
Schwarzwert 1.0000 min. Lumen
Offset 80.2% ansehen
Auflösung HDTV 1280 x 720
921.600 Pixel
UXGA 1600 x 1200 komprimiert
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p EDTV 480p, 576p
Einsatzgebiet Heimkino
Lampe
180W P-VIP 139,61 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: EC.J5200.001
Lampenlebensdauer 3000 Std. 4000 Std. im Eco Mode
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 5% / 0.05 €
310 - 340 cm





Lux: 889 Lux
Raumlicht max.: 178 Lux
Candela pro m²: 284 cd/m²
Foot-Lamberts: 83 fL
90 cm


16/9 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom manuell 1.09
Objektiv F=2,44-2,58 f=21,83-23,81 mm
Projektionsverhältnis 1.55-1.7:1 ansehen
Audio 1 x 2W mono
Anschlüsse HDMI in
D-sub 15 pin in
S-Video in
Cinch Video in
USB Typ B
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 245W
Maße BxHxT 267 x 80 x 187 mm (10,5"x3,1"x7,4") 3.99 L/dm³
Betriebsgeräusch 32 / 28 dB im Eco Mode
Gewicht 2,3 kg / 5,07 lbs.
Keystone-Korrektur Vert.: +/-40°  
Key: 350 cm
Key: 170 cm

Ausleuchtung 85%
Frequenz H-sync: 31-100 kHz
V-sync: 56-85 Hz
Foot-Lamberts 83 fL / max. 454 cm Bildbreite
Candela pro m² 290.5 cd/m²
Ausstattung (Extras) Full HD 1080P kompatibel
Freeze
Tafel Modus
Eco Mode
Kensington Slot
Gamma-Korrektur
Passwortschutz
BrilliantColor™
Optional W-Lan Netzwerk kompatibel.
Digital Zoom 2 fach.
Unishape™
6 Segmente Farbrad.
Garantie 2 Jahre
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
26 Gewicht:
98
Kontrast:
1 dB:
64
Schwarzwert:
89 Stromverbra.:
95
Bild Gesamtpunkte:39 Projektor Gesamtpunkte:86
Beliebtheit Top 100
36 Beliebtheitspunkte 34 Beliebtheitspunkte 41 Beliebtheitspunkte 36 Beliebtheitspunkte 40 Beliebtheitspunkte 45 Beliebtheitspunkte
Punkte:
45
Platz: 12 (Von: 676)
Im Test

Gesamtpunkte: 74 Punkte von 100
Testurteil: sehr gut
Ausgabe: 8/2008 online

Note: gut
Gesamtwertung: 77,5 von 100 Punkten
Ausgabe: 5/2009 online

Gesamtwertung: „gut“ (1,8)
Ausgabe: 6/2008 online
Zu beachten -
Baujahr 2008 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2012-01-20
Daten Reparatur Werkstatt
Acer Webseite
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Pressemitteilung deutsch
Bedienungsanleitung deutsch (3.55 MB)
Bedienungsanleitung englisch (3 MB)

Projektor Acer H5350 Projektor Acer H5350 Projektor Acer H5350 Projektor Acer H5350 Projektor Acer H5350 Projektor Acer H5350

Händler Angebote

Autor: Jens 20.01.12 Meinung schreiben.
2 Sterne Naja
Habe das Gerät seit 3 Jahren und muss sagen, es ist akzeptabel. Leider für leicht erhellte Räume praktisch nicht zu gebrauchen...Aber für den Preis wohl normal
Autor: Markus 07.05.10 Meinung schreiben.
5 Sterne Acer H5350
Top Gerät super Bild bei ca. 3 Meter Bilddiagonale im Wohnzimmer.
Über RGB Kabel tauchen störungen im Bild auf aber mit HDMI und Digital ist das eine super Geschichte für den Preis.
Habe jetzt 600 Lampenstunden drauf nach ca. 2 Jahren alles klasse.
Der Kontrast könnte ein bischen besser sein aber diese Angaben haben wir ja auch oben stehen, für das Geld supi.

Klasse Acer gut gemacht !!!
Autor: HMO 03.03.10 Meinung schreiben.
5 Sterne Acer h5350 mit rollolux leinwand
bin mit dem acer super zufrieden. selbst bei tageslicht macht das gerät noch ein super bild in meinem computerzimmer (1,60m x 0,90m ) sowie auch im wohnzimmer ( 3,00 x 1,60m ca. ) ohne abzudunkeln .bei mir ist das gerät nur über den hdmi anschluss angeschlossen, deswegen wohl auch das super bild. das gerät würde ich immer wieder sofort kaufen. achso regenbogeneffekt, bei uns in der familie sowie bekanntenkreis hat das niemand gesehen bzw ist das auch niemanden aufgefallen bei unseren gerät.

michael
Autor: mb 30.12.09 Meinung schreiben.
4.3 Sterne super
das gerät ist ansich super nur schade das der beamer nur audio in hat und sehr offen ist kommt viel staub rein sonst alles top für 499 € echt empfehlenswehrt
Autor: ReBorn 13.11.09 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Nettes Gerät
Bin soweit zufrieden. Nur der Overscan und das gefummel das vom Pc aus die native Auflösung angenommen wird und er nicht 1152x720 skaliert nervt etwas.. ansonsten OK
Autor: Carsten1010 05.11.09 Meinung schreiben.
4.5 Sterne schon OK für den Kurs
Ich finde das der Beamer für diesen Kurs schon voll OK ist, er hat alle brauchbaren Anschlüße und vom Bild her echt GUT kann man nur sagen.
Aber wenn mir jetzt noch einer hier sagen kann ob man über eine bestimmte Tastenkombi die Gesamtstunden von dem Gerät abrufen kann wäre das echt toll ?!
Autor: uwe 28.08.09 Meinung schreiben.
0.3 Sterne usb anschluß
hallo kennt sich jemand mit dem acer H5350 aus , was kann man mit dem usb anschluß beim acer anfangen , kann man zb ein usb-stick einstecken und darauf dan die filme über den acer anschauen ? oder bilder .bitte um antwort danke
Autor: Mangold 09.05.09 Meinung schreiben.
5 Sterne Top-Beamer Echt Hammer
Betreibe den Beamer mit dem HD-Fury über den VGA Eingang obwohl Ich weiß das er ein HDMI-Eingang hat, und habe überhaupt keine Probleme mit dem RBE Signal(störende Effekte)Echt klasse Bild. TOP!!!!!
Autor: Jens 08.04.09 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Top Preis/Leistung - Achtung: Anschlussmerkmale stimmen nicht
720p für 500€. Klingt nach einem Haken, ich hab ihn aber noch nicht gefunden.
Die einzige Kritik, die mir einfallen würde, wäre ein etwas lascher Schwarzwert, aber selbst wenn man Gears of War (sehr dunkel gehaltenes Spiel) darauf spielt, fällt das nicht auf. Nur bei TestDVDs für die Bildoptimierung kann man es erahnen.

Zu den Anschlüssen: In der Beschreibung der Proj.Datenbank wurde der YUV Eingang unterschlagen. Der Beamer *hat* diesen YUV/Componente/YPbPr (wie-auch-immer, rot blau grün) Eingang!!
Autor: achim 28.01.09 Meinung schreiben.
4.5 Sterne für das Geld absolutes Top - Gerät
als Vereinsheimpächter werden bei uns alle 96 - Spiele sowohl Europapokalspiele live
gezeigt.Als von unserem alten Hitachi - CP- X960 die Lampe am Ende war und ca. 350,-- Euro für eine neue fällig waren entschied ich mich nach intensiven Suchen für
den Acer H5350 für 550,-- Euro. Kaufgrund war auch der Ersatzlampenpreis. Das Bild über analogen Eingang war schon sehr gut. Als nächstes steht ein premieretauglicher Receiver mit HDMI - Ausgang an.
Der absolute Knaller war aber danach das anschließen ein PS 3 und Heimkino mit
Blu - Ray Zuspiel. Ich hätte eine derartige Bildqualität zu diesem Preis bei einer Bildgrösse von ca.2,50mtr x 1,50mtr nicht erwartet,und selbst meine kritische Frau
("du immer mit deinem Technikscheiss"),will jetzt noch Popcorn,Cola mit Deckeln und Strohhalm und Eiskonfekt einkaufen !
Autor: Peter 10.12.08 Meinung schreiben.
4 Sterne Das ist ein sehr gutes Gerät, aber...
...seit ein paar Tagen funktioniert der Digital-Eingang nicht mehr, wenn ich ein DVI-HDMI-Kabel zwischen PC und Beamer verwende.
Er findet einfach kein Bild mehr. Es scheint so, als ob die Kennung nicht am PC ankommt. Ansonsten weiß mein Betriebssystem immer welches Gerät da drann steckt und bietet mir auch alle vom Beamer unterstützen Auflösungen an.
Ich werde ihn wohl einschicken müssen.

Die Fernbedienung ist wirklich nicht die beste.

Ansonsten ist er empfehlenswert, wenn fehlerfrei.
Autor: Rody 01.11.08 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Sehr zufrieden
Um mir ein Bild von LCD und DLP-Beamern zu machen, bin ich zu Beamer-Discount nach Köln gefahren. Dort habe ich einen Acer H5350 mit einem Epson LCD verglichen, der etwas teurer war. Insgesamt hat mir der Acer mehr zugesagt. Der Verkäufer meinte zwar den RBE sähe man sehr gut, ich konnte aber nichts erkennen.
Der Acer H5350 hängt nun seit 2 Wochen an der Decke und ich habe diverse Filme gesehen und bin sehr zufrieden.
Betreibe den Beamer an einem Rechner mit DVI-Ausgang. Habe mittels DVI auf HDMI-Kabel angeschlossen und eine Auflösung von 1280x720 eingestellt. Damit ist das Ergebnis spitzenmäßig.
Anschluß mittels VGA deutlich schlechter.
Videokamera mittels Cinch oder S-Video auch gut aber nicht so gut wie über HDMI.
DVD-Player über Cinch auch deutlich schlechter.
Projeziert wird auf eine Leinwand 300cm x 167cm.

Einziges Manko ist die Fernbedienung. Die ist zu klein geraten.

Ich kann dieses Gerät nur empfehlen.


Autor: Lucas 15.09.08 Meinung schreiben.
2 Sterne Kinderkrankheiten, Preis aber Okay
Also ich habe den Beamer nun seit drei Tagen und betreibe ihn an einer PS3 per HDMI und testweise SVideo Fernsehen. Ich habe keinerlei vergleich bin aber absolut vom Regenbogeneffekt enttäuscht. Absolut immer zu sehen und sehr störend.
Dazu kommt, dass der Beamer sich den Eco Mode nicht merkt und auch beim Quellenwechsel wieder auf Normalmodus wechselt. Die kleine Fernbedienung ist wirklich ein Witz. (klein, schlecht zu bedienen und nicht beleuchtet)
Der Preis ist unschlagbar (549EUR) aber für meinen Geschmack taugt der nicht. Habe mir nun nen Epson EMP-TW680 bestellt. Der Acer geht morgen zurück.
Autor: schuchi 12.08.08 Meinung schreiben.
0.3 Sterne doch nicht zufrieden (update)
ich habe den acer jetzt doch zurückgeschickt und den optoma hd 700 bestellt.... ich denke es ist das bessere gerät !
Autor: Matze 09.08.08 Meinung schreiben.
0.3 Sterne Der RBE verdirbt alles
Eigentlich sollte es ein Optoma HD720x werden aber der Händler hatte ihn dann plötzlich nicht mehr auf Lager. Als Ersatzgerät den Acer genommen. Den hatte ich jetzt 4 Tage hier stehen und hab ihn jetzt wieder zurückgeschickt. Fast jedes Bild blitzt ohne Ende aufgrund des Regenbogeneffekts. Dies hat auch jeder bestätigt der das Bild gesehen hat. Die Fernbedienung ist auch mehr ein Witz als das man es als Fernbedienung. Hab jetzt einen Optoma HD700x der im selben Preissegment liegt und hier ist kein RBE zu vernehmen.
Autor: Schuchi 30.07.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne ganz zufrieden
ursprünglich hatte ich mir überlegt den optoma hd 720 zu holen. leider war dieser dann nicht mehr lieferbar und ich musste auf ein anderes gerät umschwenken. ich entschied mich für den acer und muss sagen das der gesamteindruck des gerätes auf jeden fall stimmt, allerdings ist der RBE in kontrastreichen szenen bei "filmen" doch ziemlich ausgeprägt. für den acer sprechen allerdings die 24p unterstützung die hervorragend funktioniert und das zubehörpaket, denn eine tasche und sämtliche kabel sind auch dabei. ich gehe davon aus das ich das gerät behalten werde...
Autor: Ingo 20.07.08 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Hervorragend
Bin seit 3 Monaten Besitzer dieses DLP-Beamers.
Für den Preis ein super Gerät - Schwarzwert ist sehr gut, auch die Farben wirken lebendig, Kontrast ist ebenfalls scharf.
Einziges Manko war bei mir die Fernbedienung, die hat mir innerhalb von einer Woche w mal die Batterie leergezogen (Die IR ging auf "Dauerleuchten", Infrarotlicht war mit einer Cam sichtbar). Eingeschickt, angeblich keine Fehler. Seit dem aber auch keine Probleme mehr.

Ich denke ich werde noch iene Menge Freude an dem Gerät haben.
Empfehlenswert.
Autor: Peacefrog 01.07.08 Meinung schreiben.
4.5 Sterne Sehr zufrieden...
....bin ich mit dem Acer H5350.
Hab mir das Teil vor 3 Monaten geholt und muss sagen klein, kompakt, sehr leise, besonders im ECO Modus...für´s DVD und zum Fernsehgucken absolut genial was meine Ansprüche angeht. Das TV Signal aus dem Kabel ist nun mal nicht besser... aber die Qualität des DVD Bildes ist wirklich spitze!
Autor: Hedelein 04.05.08 Meinung schreiben.
4 Sterne Prinzipiell Zufrieden
Der Projektor ist sicherlich gute Ware für kleines Geld. Das Bild ist ausreichend hell, zu bemängeln habe ich lediglich den etwas kleinen Kontrastwert (was allerdings nur im direkten vergleich zu einem LCD Fernseher auffällt), sowie in dunklen Szenen SEHR ausgeprägten Regenbogeneffekt. Lieber eher helle Inhalte damit ansehen :) Die Farben sind kräftig und können umfangreich angepasst und adaptiert werden. Ich konnte dank der Einstellungsmöglichkeiten auf einer dunkelgelben Wand ein unverfälschtes Bild darstellen. Kann ich auf jeden Fall empfehlen, wenn man die zusätzlichen 300€ für den Panasonic PT-AX 200 nicht investieren will/kann.