Bild
InFocus X10
Bild InFocus X10
Kunden Bewertung
3.8 von 5
Sterne
aus Bewertung / Erfahrung schreiben.
UVP Preis
1699 € UVP Angebot einholen
Projektionssystem 1 x DC1 DLP Chip
Ansi-Lumen 1200 533 Lux (bei 200 cm Leinwand)
Kontrast 7500:1 full on/off 7500:1 full on/off ???
Schwarzwert 0,1600 min. Lumen 0.071 min. Lumen
Offset 86% ansehen
Auflösung HDTV 1920 x 1080
2.073.600 Pixel
Wiedergabesignale PAL, SECAM, NTSC, HDTV 720p, 1080i, 1080p, EDTV 480p, 576p
Einsatzgebiet Heimkino
Lampe
300W 332,19 € Lampe bestellen
Artikel Nr.: SP-LAMP-032
Lampenlebensdauer 2000 Std 2500 Std. im Eco Mode
Betriebskosten
| günstigteuer |
1
 22% / 0.16 €
370 - 444 cm





Lux: 533 Lux
Raumlicht max.: 107 Lux
Candela pro m²: 171 cd/m²
Foot-Lamberts: 50 fL
97 cm


16/9 Leinwandbreite: cm
???            Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom manuell 1,2
Objektiv F=2,6-2,8 f=39,10-46,90 mm
Projektionsverhältnis 1,85-2,22:1 ansehen
Audio Nein
Anschlüsse HDMI 1.3
YUV in
S-Video in
Cinch Video in
12V Trigger out
RS232C Din 9 pin in
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch 375 / 350W
Maße BxHxT 476 x 148 x 432 mm (18,7"x5,8"x17") 30,43 L/dm³
Betriebsgeräusch 33 / 30 dB im Eco Mode
Gewicht 6,4 kg / 14,11 lbs.
Keystone-Korrektur Vert.: +/-13°  
Key: 182 cm
Key: -12 cm

Ausleuchtung -
Frequenz -
Foot-Lamberts 50 fL / max. 352 cm Bildbreite
Candela pro m² 171 cd/m²
Ausstattung (Extras) Full HD 1080P kompatibel
Freeze
Eco Mode
Kensington Slot
Gamma-Korrektur
Dynamische Irisblende
Digitaler Bild Shift
BrilliantColor™
Overscan Einstellbar
7 Segmente Farbrad..
Garantie 2 jahre
Im Vergleich
Ansi-Lumen:
14 Gewicht:
89
Kontrast:
4 dB:
61
Schwarzwert:
98 Stromverbra.:
91
Bild Gesamtpunkte:39 Projektor Gesamtpunkte:80
Beliebtheit Top 100
6 Beliebtheitspunkte 9 Beliebtheitspunkte 5 Beliebtheitspunkte 19 Beliebtheitspunkte 9 Beliebtheitspunkte 7 Beliebtheitspunkte
Punkte:
7
Platz: 119 (Von: 763)
Im Test
Zu beachten -
Baujahr 2008 Nicht aktuelles Modell // Letzte Daten Änderung: 2013-08-13
Daten
Reparatur Werkstatt
InFocus Kontakt
Reparatur Werkstatt
Prospekt deutsch
Prospekt englisch
Prospekt französisch
Pressemitteilung deutsch
Bedienungsanleitung englisch (3.88 MB)

Händler Angebote
Projektor Ankauf














Autor: Paule 13.08.13 Meinung schreiben.
4 Sterne Viel Beamer für wenig Geld
Toller Beamer für wenig Geld. Ich habe den Infocus gebraucht für schlappe 275 euro ersteigert, er hat meinen Sony G70 Crt Beamer ersetzt. Nachdem ich ihn angeschlossen habe, war ich sprachlos wie gutes Bild das Gerät lieferte. Farben, Schärfe, Schwarzwerte - das alles auf dem Niveau von dem ehemaligen Referenzgerät G70, oder sogar noch besser. Das Bild war sehr natürlich und gefiel mir sogar besser als bei der 3LCD Konkurenz von Sony (HW15), der Infocus war dabei extrem scharf und hell. In meinem abgedunkeltem Raum, musste ich im Eco Modus gucken da normal war das Bild einfach viel zu hell. Ich könnte mit dem Gerät alt werden aber...das Regenbogeneffekt wa viel zu heftig, ich konnte kaum einen Film bis zum Ende schauen, meine Augen taten einfach weh :( Außerdem war der Beamer etwas lauter als andere, ca. 29db finde ich einfach zu viel. Wer nicht empfindlich für RBE ist und sucht günstigen full HD Beamer, soll sich den X10 unbedingt anschauen ;)
Autor: Beam 28.08.11 Meinung schreiben.
1.8 Sterne Lebendsdauer ungenügend
Was nützen 2000 Std. Lampenlebendsdauer, wenn das ganze Gerät nur 670 Std. hält. Das schraubt den Euro/Std Preis auf 2 Euro. Bei 600 Euro Reparaturkosten ist das der wirtschaftliche Totalschaden.
Autor: Beam 09.06.08 Meinung schreiben.
4.8 Sterne An die Redaktion von Projektoren Datenbank
in der Meinung zum X10 infocus ist mir ein Fehler unterlaufen.
Die Darkchip-Serie ist nicht von Technics sondern von Texas Instrument. Sorry
Autor: Beam 05.06.08 Meinung schreiben.
4.8 Sterne Full HD DLP für 1299,- €
Dieser Beamer stellt in dieser Klasse alles in den Schatten.Da meine letzten Beamer nur Röhrenbeamer waren, war ich vom Kontrast verwöhnt.Erst durch den X10 und seine großen Brüder, den in82 und in83 kann man wirklich sagen: die Zeit der Röhre ist vorbei.
Keinen Sinn macht es, auf in81, in82 und in83 zurück zu greifen, da sie sich nur im Kontrast und etwas mehr Helligkeit unterscheiden. Ermöglichen tut das der Darkchip 2 und 3 bzw 4 von Technics. Einen bis zu 5fachen Preis bei ansonst gleicher Ausstattung war ich aber nicht gewollt zu Zahlen.