Impressum / Kontakt
AGB
Datenschutz
Wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Tel.: 02264/2006-12
Keine Warteschleife - Kein Service-Dschungel
 
Lampen-Lager

 
 Warenkorb 
Katalog
Lieferstatus Abfrage
Das Unternehmen
shopauskunft (836)
Trusted Shops(295)
idealo.de


Lampen Pflege und Reinigung

Es ist leider nicht selten, dass eine Lampe schon nach der Hälfte der vom Hersteller angegebenen Lebensdauer ausfällt. Dies entsteht oft dadurch, dass der Filter vom Projektor zu selten gereinigt wird.

In schmutzigen oder staubigen Umgebungen können die Staubfilter des Lampengehäuses verstopfen und zu hohen Temperaturen und vorzeitigem Lampenversagen führen. Eine routinemäßige Wartung und das Entfernen von Staub von den Filtern verringert die Betriebstemperatur der Lampe und verlängert die Lebensdauer.

Je nach Anwendung sollte alle 100 Stunden der Filter kontrolliert werden. Wenn der Filter dabei sehr verschmutzt ist, sollte das Reinigungsintervall auf 50 Stunden verkleinert werden.

Projektorlampen müssen stark gekühlt werden. Die Lampe besteht nicht aus einem Wolframfaden, der zum Glühen gebracht wird, wie es bei der normalen Glühbirne vorkommt, sondern aus zwei Elektroden, die einen Blitz erzeugen. Dabei bildet sich sehr viel Wärme, die abgeführt werden muss.

  • Daher sollten Zu- und Abluft des Projektors mindestens 30 cm von Wänden und anderen Gegenständen entfernt sein.

  • Die Firmware des Projektors sollte immer auf dem neusten Stand sein. Bei verschiedenen InFocus Projektoren sorgt ein Upgrade für eine längere Lampenlebensdauer.

  • Wenn nicht die volle Helligkeit benötigt wird (z.B. beim Kinoabend) sollte der Projektor im Eco Mode betrieben werden. Somit hält nicht nur die Lampe länger, sondern auch Schwarzwert und Lautstärke der Projektors verbessern sich.

  • Sämtliche Glasteile der Lampe sollten nie ohne Handschuhe berührt werden. Ablagerungen sowie Fingerabdrücke können zu besonderen Hitzestaus führen. In der Langzeitanwendung kann dies zu starken Temperaturschwankungen führen und der Lampe somit frühzeitig schädigen.

  • Der Projektor sollte immer mit der Fernbedienung ausgeschaltet werden. Da der Beamer immer in den Kühlmodus schaltet, d. h. er zeigt keine Bilder kühlt jedoch die Lampe kontrolliert. Die Temperatur einer verwendeten Lampe kann viele 1000 Grad betragen. Wenn die Stromzufuhr verfrüht gestoppt wird, kann die Lampe nicht mehr gleichmäßig gekühlt werden. Diese besondere Stresssituation kann zu verfrühten Fehlern, und auch zum direktem Platzen der Lampe führen. Daher: Niemals den Stecker zum Abschalten ziehen!

  • Weiterhin ist zu bedenken, dass ein Projektor nur bei einer Raumtemperatur von 5 - 35 Grad betrieben werden sollte (Gerade im Sommer zu beachten).

  • Lampenfehler können durch besondere Erschütterungen ausgelöst werden. Eine heiße Lampe ist äußerst brüchig, vor jedem Transport sollte die Lampe entsprechend heruntergekühlt sein.

  • Wenn der Projektor eingeschaltet ist, sollte er mindestens 15 Minuten laufen, damit sich die Lampe von der Zündung regenerieren kann.

  • Weitere Informationen zur Wartung und Reinigung finden Sie auch in der Bedienungsanleitung des Projektors oder auf unserer Webseite.



EXPRESS VERSAND
bei Lagerware
Einfach im Warenkorb
auswählen.


Kunden
Bewertungen
shopauskunft (836)
 
Trusted Shops(295)
 
 idealo.de (296)
 
 guenstiger.de (81)
 
 geizkragen.de (14)
 
 preis.de (6)
 
 amazon.de (41)
 
Gesamt: 1569

Allgemeines Service Fragen?
  • Wir haben mehr Lampen auf Lager als auf der Webseite angezeigt werden.

  • Originale Modul, Nur die Birne, Ruby Lampe u.s.w. wo ist der unterschied was ist zu empfehlen.

Tel.: 02264/2006-12
Fax.: 02264/2006-13
Email: info@hcinema.de


Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten, soweit nicht anders angegeben.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Nur solange der Vorrat reicht.
© HCinema GmbH hcinema.de